GoProduce 1.8 – Neues Update von SUMMA

SUMMA hat zum Jahresende nachgelegt und stellt ein Update des aktuellen Softwaremoduls GoProduce online.
Sie kennen GoProduce noch nicht? Dann erfahren Sie alles über das Tool in diesem Beitrag.

Summa GoProduce 1.8

zum Update

GoProduce für die SUMMA F-Serie

Der Hersteller von hochwertigen Schneideplottern und Weiterverarbeitungssystemen stellte im März 2019 seine erste firmeninterne Softwareplattform GoSuite vor, dessen erstes Softwaremodul GoProduce ist. Dieses Softwaremodul soll dem Bediener die Arbeit am Flachbett-Schneideplotter erleichtern und für einen optimalen und gewinnbringenden Arbeitsablauf für Kunden, Partner und bei Messebauern gewährleisten.

Das GoProduce-Modul sorgt neben dem flexiblen und maßgeschneidertem Import von Daten für eine reibungslose Integration von Druck- und Schnittabläufen. Eine umfangreiche Materialdatenbank erleichtert die Wahl des Werkzeugs und erkennen automatisch die richtige Einstellung für Ihr zu schneidendes Material. Außerdem bietet Ihnen GoProduce direkten Support durch integrierte Tutorials, die per YouTube-Video verfügbar sind.

Die moderne Benutzeroberfläche lässt sich intuitiv bedienen und beinhaltet ein Aktions-Set für eine schnellere und automatisierte Produktion. Workflows und Funktionen lassen sich an die jeweiligen Bedürfnisse anpassen und entsprechend definieren.

GoProduce einfach intergrieren

Die Software wurde so konzipiert, dass sie Plug-and-Play-fähig ist, ohne dass Hardware installiert werden muss. Benutzer installieren einfach die Treiber, aktivieren ihr Abonnement online und starten den Betrieb.

Bei Fragen zum GoProduce Update, oder zu der SUMMA F-Serie informieren Sie sich bitte bei unseren Mitarbeitern aus der Technischen Beratung, oder melden sich einfach bei uns über das

Kontakformular

zum Update