Monats-Archive: Juni 2018

Marabu Bronze-Pulver S 184 wird ersetzt!

Austausch des Bronze-Pulvers S 184S184

Um die Lieferbeständigkeit der Farbe Bleichgold zu gewährleisten wird sie vom Hersteller
im Juli ersetzt!

Das Bronze-Pulver S 184 sorgt beim Sieb- und Tampondruck für einen visuellen und haptischen Metallic-Effekt auf Ihrem Druckerzeugnis. Durch Zugabe von lasierenden Farbtönen kann Ihr Farbergebnis mit den gut zu verarbeitenden Bronze-Pulvern weiter verändert werden.

Produkeigenschaften

Die Werte der Farbtonabweichung liegen trotz des Austauschs innerhalb der definierten Toleranzen. Produkspeziefische Eigenschaften, wie z.B. die Beständigkeit sind gleichbleibend und haben bei den Anwendungstest keine Abweichungen der vorherigen Farbe gezeigt. Zudem hat Marabu auf ein deutlich größers Gebinde umgestellt, da das speziefische Gewicht des Pulvers sich geändert hat.

Neuer Glanz

Das Erscheinungsbild des Pulvers S 184 wirkt viel brillianter als zuvor. Die Farbstärke des
bronzefarbenen Zugabemittels erhöht sich und ist somit noch kräftiger.

 

Weitere Informationen zum Pulver S 184 und weiteren Bronze-Farben von Marabu finden Sie in der Produktbeschreibung und in den Datenblättern.

 

Lösemittelaustausch bei Marabu Glasfarbe GL

Eine günstigere Kennzeichnung der Glasfarbe GL erfolgt ab September 2018! Glasfarbe GL

Lösemittelaustausch

Durch die Umstellung der Lösemittelkombination wird das Gefahrenpotential geringer eingestuft, womit eine niedrigere Einstufung erzielt wird. Das allgemeine Gefahrenkennzeichen entfällt. Außerdem wirkt sich der Austausch positiv auf das Geruchsbild der Farbe aus. Eine bessere Sieboffenhaltung ist zudem erreicht worden.

Durch den Lösemittelaustausch im Produkt sind keine Änderungen der technischen Eigenschaften zu erwarten. Alle weiteren Bestandteile der Farbe bleiben für eine identische Zusammensetzung unverändert.

Verbesserte Kennzeichnung

Die Kennzeichnung auf der Marabu Glasfarbe GL ab September 2018 wird mit dem Hinweis „Achtung: Verbesserte Rezeptur“ gekennzeichnet.

Glasfarbe GL

Weitere Informationen zum Lösemittelaustausch finden Sie im „Produktinformationsblatt Lösemittelaustausch.

Ultra Pack UVFP – migrationsarme UV-Druckfarbe

Ultra Pack UVFP

Die Ultra Pack UVFP von Marabu ist eine migrationsarme UV-Siebdruckfarbe für PE/PP-Kunststoffe und resistent gegen Abnutzung, Lösemittel, Alkohol und Schweiß. Somit eignet sie sich besonders für den Außen-Aufdruck von Lebensmittel-, Getränke-, und Kosmetikverpackungen unseres täglichen Gebrauchs.

Marabu Ultra Pack UVFP

Umweltschonend

Ultra Pack UVFP ist die erste Siebdruckfarbe, die offiziell als migrationsarme Druckfarbe für PE/PP-Kunststoffe bestätigt wurde und somit nachweislich sicher stellen kann, dass weniger bedenkliche Stoffe aus den Druckfarben in die Umwelt und unsere Nahrungsmittel gelangen.

Migration – was ist das?

Zu den meist verwendeten Kunststoffen bei Lebensmittel-, Getränke-, und Kosmetikverpackungen gehören Polyethylen (PE) und Polypropylen (PP). Diese finden wir meist als Verpackungsfolien, Innenbeschichtung von Kartons, wie z.B.bei Getränkeverpackungen, sowie Tuben und Flaschen aus Plastik vor.

In den Farben, die auf diese Kunststoffe gedruckt werden, befinden sich Stoffe wie z.B. Lösemittel oder Monomere, die z.B. durch Temperaturwechsel und Reibung ausgasen oder entweichen können und somit in die Umgebung abgegeben werden. Hierbei unterscheidet man zwei Varianten der Migration:

  • Gasphasenmigration: Hierbei entweichen die migrationsfähigen Stoffe sowohl nach aussen, wie auch nach innen.
  • Diffusionsmigration: Hierbei entweichen die migrationsfähigen Stoffe nach innen.

Die Farben sind demnächst bei uns erhältlich und können vorraussichtlich im Juli bestellt werden.
Weitere Informationen zum Produkt finden Sie in der Artikelbeschreibung und dem Produkinformationstblatt.

Der G-Performance Mode von SUMMA

„It always seems impossible until it’s done!“

Die S2-Serie von Summa war schon bisher beste Wahl für schnelle und präzise Kontur– und FlexCut Plotts. Und doch ist es dem Hersteller gelungen seine Schneidetechnik noch schneller und effizienter zu machen!

 

Summa präsentierte erstmals auf der FESPA…G-Performance Mode

…die neusten Verbesserungen der S2 class Plotter. Auf der Messeveranstaltung konnte man einen rasanten und präzisen Durchlauf  bei der Endverarbeitung beobachten, der durch eine höhere Schnittgeschwindigkeit und das schnellere Einlesen der Passermarken erreicht wurde.

Der G-Performance Mode

Bei den Rollenschneidern der S2 class Serie ist so die Leistung der digitalen Endbearbeitung mit dem G-Performance Mode um bis zu 40% gesteigert worden. Besonders in der Industrie zeigen die Modelle mit der neuen Software von Summa ihr volles Potential und beschleunigen so den Workflow und die Qualität der Schnittergebnisse erheblich .

Der G-Performance Mode ist unter www.summa.eu/g-performance als Dowload erhältlich und kann nach der Freischaltung direkt installiert werden. Für neue Maschinen ist der Download kostenfrei. Melden Sie sich dafür einfach mit Ihrem Namen, dem Geräte-Modell und der Seriennummer des Druckers an.

Freischaltung für ältere Modelle

Die Freischaltung für ältere S class-Modelle (vor 2018 hergestellt) ist sogar ebenso möglich!
Nutzen Sie dafür am besten unseren Beratungsservice oder senden Sie Ihre Anfrage per E-Mail
an die Technische Leitung in Berlin oder Dresden.

Canon Stadiontour 2018

Stadiontour 2018

Werden Sie Druckweltmeister

Sichern Sie sich Ihren Platz an der Gruppenspitze mit der Stadiontour 2018 und erleben Sie am 5. Juli 2018 in der HDI Arena in Hannover das neue, starke Team von Canon!

Weiterlesen

Für höchste Ansprüche: Mara® Tech MGO

Stark und sicher – Mara® Tech MGO

Die Einbrennfarbe Mara® Tech MGO ist für sensible und höchst beanspruchte Glas- und Metallprodukte geeignet. Mara® Tech MGO
Sie ist nicht nur spülmaschinenfest, sondern wiedersteht auch der Chemie verschiedenster Reiniger, Entkalker und Lebensmitteln. Besonders bei Produkten wie Babyflaschen oder Touch-Paneln, die täglich mit Haut und Unwelt in Kontakt kommen ist eine solche Beständigkeit unabdingbar. Die Farbe ist daher auch frei von Bisphenol A (BPA) und erfüllt die Norm EN 71/3 für die getestete Sicherheit von Spielzeug in der EU.

Durch die doppelte Einsatzfähigkeit im Sieb- sowie im Tampondruck ist die Mara® Tech MGO dabei auch noch wirtschaftlich in Verwendung und Lagerung. Da es eine Einkomponenten-Farbe ist wird zum Trocknen keine Topfzeit benötigt. Dies spart Farbe und sorgt für ein anwenderfreundliches Handling.

Trotz der starken Eigenschaften ist die Sieb- und Tampondruckfarbe in brillianten und hochglänzenden Farbtönen erhältlich. Dazu weist sie ein hohes Deckvermögen für strahlende Farbergebnisse auf.