Siebdruck

Im Siebdruckverfahren ist es möglich, viele verschiedene Materialien zu bedrucken.

Dazu werden je nach Material unterschiedliche Druckfarben eingesetzt. Hauptsächlich werden u.a. Papiererzeugnisse, Kunststoffe, Textilien, Keramik, Metall uvm. bedruckt. Das Druckformat kann je nach Anwendung ein Bereich von wenigen Zentimetern bis zu mehreren Metern betragen. Ein entscheidender Vorteil des Siebdrucks besteht darin, dass durch verschiedene Maschenweiten des Siebgewebes der Farbauftrag variiert werden kann, so dass hohe Farbschichtdicken erreicht werden können.

Im Vergleich zu anderen Druckverfahren ist die Druckgeschwindigkeit jedoch sehr gering.

Wir haben das Richtige für Ihren Siebdruckbedarf, egal ob Siebspanndienst, Belichtungsservice oder Siebdruckfarben. Auch Sonderfarben sind möglich. Zudem halten Sie stehts in unserem Blog über Neuerungen im Bereich Siebdruck auf dem Laufenden.

1 2 3 7

Zur Situation in der Corona-Krise bei Farben-Frikell & WTB

COVID-19

 

 

 

 

 

 

Liefermöglichkeiten und organisatorische Maßnahmen im Zusammenhang mit der
Corona Pandemie bei Farben – Frikell | WTB

Die weltweite Corona-Krise macht leider auch nicht vor uns halt. Unser Team beachtet an allen Standorten die ständigCorona aktualisierten Empfehlungen und Anweisungen der Gesundheitsbehörden.

Sowohl in der Auftragsabteilung als auch in unseren Lager- und Versandzentren arbeiten wir stetig daran, die von Ihnen bestellten Waren schnellstmöglich zu versenden. Abläufe bei Abholungen vor Ort können kurzfristig etwas anders organisiert werden, als sonst üblich. Bitte haben Sie für diese Notwendigkeit Verständnis.

An allen drei Lagerorten versenden wir täglich per Tourendienst, mit den Paketdiensten und auch per Spedition. Auch wenn unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter teilweise nicht von unseren Büros aus arbeiten, sind wir für Sie da! Unser Außendienst ist telefonisch und per E-Mail erreichbar und kümmert sich um Ihre Wünsche. Servicetermine mit unseren Technikern sowie Besuche unserer Außendienstmitarbeiter können vereinbart werden.

Rohstoffknappheit und fehlende Transportkapazitäten

Wir stehen in ständigem Austausch mit unseren Lieferanten. Zuweilen ist durch die Rohstoffknappheit an allen Stellen mit Lieferverzögerungen zu rechnen. Für viele Artikel aus allen Sortimenten, aber besonders bei Plattenware und bestimmten Folien, sowie Geräten, werden aktuell verlängerte Lieferzeiten gemeldet, angefangen bei 4-5 Wochen bis hin zu 4-5 Monaten. Liefertermine werden teilweise immer wieder verschoben, manchmal können uns keine Liefertermine mitgeteilt werden. Dazu kommt die fehlende Transportkapazität (fehlende Container ab Rohstoff- oder Teilelieferanten).

Preisanpassungen von Herstellern

Herstellerseitig gibt es gegenwärtig viele Preisanpassungen, die wir an unsere Kunden weitergeben müssen. Alle Preisanpassungen finden Sie nach Anmeldung in unserem Webshop an den Artikeln. Ebenfalls neu ist, dass viele Hersteller temporäre Preiszuschläge wegen erhöhter Rohstoffpreise und Transportkosten berechnen, die nur gelten sollen, bis sich die Lage wieder normalisiert hat. Diese Zusatzkosten weisen wir in der Regel gesondert aus. Bitte betrachten Sie unsere Kataloge gegenwärtig als Sortimentsübersicht und technische Informationsquelle, Preisangaben können sich ggf. schnell wieder geändert haben.

Langfristig planen und bestellen

Diese über fast alle Branchen wiederzufindenden Fakten sind zu einer neuen Realität geworden. Bitte berücksichtigen Sie die vorstehenden Punkte bei Ihren Bestellungen.

Wir bitten um Ihre Mithilfe: Planen Sie Ihre Projekte möglichst langfristig. Teilen Sie uns frühzeitig mit, welche Artikel Sie benötigen, damit wir diese zum gewünschten Lieferzeitraum vorrätig haben und zeitgerecht ausliefern können.

In persönlichen Gesprächen können wir gemeinsam mit Ihnen den Bedarf ermitteln, diesen in einem Forecast erfassen und sicherstellen, dass die Ware zum besprochenen Zeitpunkt verfügbar sein wird. Sprechen Sie uns bei Interesse gerne an. Melden Sie sich telefonisch im Beratungsservice des jeweiligen Standorts, kontaktieren Sie Ihren Ansprechpartner im Außendienst oder senden Sie uns Ihre Anfrage per Mail bzw. über unser Kontaktformular im Internet.

Es ist sicherlich gegenwärtig vorteilhaft, wenn Sie vor Ihren Angebotsabgaben bei uns nachfragen, ob die benötigten Materialien auch zur Verfügung stehen, oder ob es evtl. gleichwertige Alternativen gibt, die zum benötigten Zeitpunkt eher lieferbar wären.

 

„Social Distance“ auch bei uns Corona Logos - Maske tragen, Desinfizieren, Abstand

Wir möchten Sie bitten, die Verkaufsräume an unseren Standorten nur zu besuchen, wenn Sie Ihre Ware besonders kurzfristig benötigen und die Artikel vorher bestellt wurden. Nutzen Sie bitte ansonsten für die Lieferung Ihrer Ware unseren Tourenwagen oder den Paketdienst.

Finden Seminare statt?

Unsere Seminare sind vorerst abgesagt! In der Pandemie-Situation möchten wir uns und Sie natürlich vor einer Ansteckung mit Covid-19 oder einer Virusmutante schützen. Der vorgeschriebene Mindestabstand von 1,5 Metern kann bei solch einer Veranstaltung nur schwierig eingehalten werden, darum verzichten wir in dieser Zeit auf die geplanten Seminare. Natürlich sind wir bemüht, wieder Seminare zu veranstalten, wenn dies ohne Gefahr für die Gesundheit der Teilnehmer und unserer Mitarbeiter*innen möglich ist.

Ihr Team von
Logo

Marabu-ColorFormulator MCF für Farbrezeptierung und Qualitätskontrolle

Der Marabu-ColorFormulator MCF für Farbrezeptierung und Qualitätskontrolle ist seit vielen Jahren ein erprobtes und hilfreiches Tool für die Erstellung von Mischrezepturen und für die Qualitätskontrolle von Farbtönen. Er enthält zwei Software-Programme (Farbrezeptierung, Qualitätskontrolle), die bisher nur zusammen im Paket „MCF-Software“ lieferbar waren. Vom Anwender werden allerdings nicht immer zwingend beide Programme benötigt. Deshalb sind beide Programme nun auch einzeln erhältlich.

Farbrezeptierung und Qualitätskontrolle

MCF Software Farbrezeptierung

Mit der MCF-Software für Farbrezeptierung kann ein beliebiger Farbton als Standard mit dem Spektralfotometer eingemessen werden. Nach der Eingabe von Untergrund und Gewebefeinheit werden verschiedene, mögliche Mischrezepturen mit der zu erwartenden DE Farbtonabweichung angezeigt. Der Anwender wählt ein Rezept aus, wiegt die Anteile der Basisfarben ab und erstellt einen Farbandruck. Der Andruck kann in der Rezeptiersoftware gemessen werden und die Farbtonabweichung wird dann als DE Zahlenwert angezeigt. Bei Bedarf kann eine Korrektur gerechnet werden, um den Farbton noch besser an die Farbvorlage anzupassen.

 

MCF Software Qualitätskontrolle

Mit dieser Software kann eine Farbvorlage mit dem Spektralfotometer eingemessen und gespeichert werden, inklusive einer zulässigen individuellen DE Toleranz. Im Anschluss können gedruckte Proben zu diesem Standard gemessen und verglichen werden. Die entsprechende DE Farbtonabweichung wird tabellarisch oder grafisch angezeigt, ebenso, ob sich die Proben innerhalb oder außerhalb der Toleranz befinden. Alle Messwerte können dann unter einem Kundennamen, einer Auftragsnummer und Bezeichnung der Farbvorlage gespeichert und bei
Bedarf für Wiederholaufträge abgerufen werden.

Hier gehts zum Artikel.

Beratung & Kontakt

Haben Sie Fragen zum o.g. Thema? Kontaktieren Sie uns! Unsere Siebdruck-Spezialisten Herr Brinn-Holtz (Braunschweig) und
Herr Haker (Berlin, Dresden) beraten Sie gerne ausführlich zum o.g. Thema.

Senden Sie uns eine Anfrage über unser Kontaktformular. Melden Sie sich alternativ gerne telefonisch
im Beratungsservice in Ihrem Standort.

Tampa® Glass TPGL: Sortimentergänzung um ein neues Deckweiß

TPGL Deckweiß 170

Tampa® Glass TPGL:
Sortimentergänzung um ein neues Deckweiß

Das neue TampaGlass TPGL Deckweiß 170 bietet alles, was man sich von einem Deckweiß wünschen kann. Sehr hohes Deckvermögen, eher blau- als gelbstichig und mit allen Vorteilen ausgerüstet, die dieses vielseitige Farbsystem auszeichnen. Der Verlauf ist sehr gut, die Verarbeitung ist einfach. Die Beständigkeit ist hoch und TampaGlass ist universell einsetzbar …. Und das alles für Tampon- UND Siebdruck!

Sehen Sie sich hier das Produktvideo an!

Tampa® Glass TPGL ist ein glänzendes, schnell härtendes 2-Komponenten-System. Auf Basis modernster Rohstoffe speziell für den Tampondruck entwickelt. Die Farbe eignet sich für die Dekoration von 3D-Objekten aus Glas, Keramik, Metall, Aluminium, verchromten Teilen, lackierten Untergründen und Duroplasten. Sie überzeugt mit brillanten Farben, höchsten Beständigkeiten und einfachster Verarbeitung. Das Farbsystem ist mit den entsprechenden Hilfsmitteln auch für die Verarbeitung im Siebdruck geeignet.

zum Artikel

 

Marabu UV-HV 4 Haftungsverbesserer: Verbesserte Rezeptur

UVHV4Marabu UV-HV 4 Haftungsverbesserer: Verbesserte Rezeptur

Der Marabu Haftungsverbesserer UV-HV 4 kommt in verschiedenen UV-härtenden Farbsystemen zum Einsatz. Durch die Verwendung eines Rohstoffs mit einer höheren Reinheit konnte die Rezeptur weiter verbessert werden. Durch den Wegfall einer Verunreinigung ergibt sich nicht nur eine höhere Anwenderfreundlichkeit, sondern auch eine optimalere Vernetzung. So werden zusätzlich höhere Beständigkeiten erreicht. Alle anderen Eigenschaften bleiben durch die Umstellung unberührt.

Umstellungsdatum:
Die Rezepturänderung wird ab sofort umgesetzt. Ein zusätzlicher Hinweis auf dem Produkt „Achtung: Verbesserte Rezeptur“ weist speziell auf die Umstellung hin.

 

Bei Fragen zu den o.g. Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter aus der Technischen Beratung.  Unsere Siebdruck-Fachleute stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Schreiben Sie uns alternativ gerne eine Nachricht über das Kontaktformular. 

 

Maqua® Pad MAP

Pionier des wasserbasierten Tampondrucks

Schon lange besteht bei vielen Tampondruckern der Wunsch nach einer wasserbasierten Tampondruckfarbe. Dieser geht nun ab sofort in Erfüllung!

Über viele Jahre wurde der Tampondruck von lösemittelbasierten Farben dominiert. Damit ist jetzt Schluss! Mit Maqua® Pad MAP bringt Marabu eine Tampondruckfarbe auf den Markt, mit der wasserbasierte Dekoration von z.B. Spielzeugen und andere sensible Anwendungsbereiche keine Zukunftsmusik mehr sind. Maqua® Pad MAP ist damit die erste auf dem Markt verfügbare Tampondruckfarbe auf Wasserbasis, die sämtliche Anforderungen der Spielzeugindustrie erfüllt. Sie ist damit auch höchst interessant für Hersteller, die eine tampondruckfähige Alternative zu wasserbasierten Spray- und Pinselfarben suchen.

Anwendungsbeispiel Maqua Pad MAP
Foto: mit freundlicher Genehmigung von Marabu
Weiterlesen

Veränderte Pigmentierung bei UVFP 934

UVFP 934

In der Ultra Pack® UVFP wird aufgrund einer Rohstoffstreichung des Herstellers mit sofortiger Wirkung das Rotpigment ausgetauscht. Dies betrifft den Standardfarbton UVFP 934 sowie alle daraus gemischten Auftragsfarben.

Umstellungsdatum

Der Rezepturwechsel erfolgt ab dem Wochencode 014 (sofort). Ein Zusatzhinweis auf dem Etikett „Achtung: Veränderte Pigmentierung“ weist speziell auf die Umstellung hin.

Farbtonabweichung

Die dE-Abweichung zur bisherigen Pigmentierung liegt auf weißen Substraten im Vollton > 3 und damit außerhalb der Toleranz. Die Auswahl an Rohstoffen, die den strengen Kriterien der UVFP entsprechen, ist sehr limitiert. Daher war eine geringere Abweichung nicht zu erreichen. Weitere Änderungen der technischen Eigenschaften wie Verdruckbarkeit und Verlauf sind nicht zu erwarten.

Auftragsfarben

Für weitere Informationen stehen Ihnen unsere Fachberater zur Verfügung.

Weiterlesen

Verbesserte Rezeptur – UltraGlass UVGL Drucklack 910

UVGL 910Marabu verändert die Rezeptur des Drucklacks 910 der Siebdruckfarbe UltraGlass UVGL zur Optimierung der Prozessstabilität durch verbesserte Verlauf-Eigenschaften. Da keine weiteren Veränderungen aufgrund der Umstellung zu erwarten sind erfolgt diese ab dem Wochencode 012 zu sofort!

Ein Zusatzhinweis auf dem Etikett „Achtung: Verbesserte Rezeptur“ weist speziell auf die Umstellung hin.

Der Drucklack 910 wird zum Überdrucken der UltraGlass Bunttöne verwendet, die z.B. auf Glas und Keramik, Metall, lackierten Untergründen und eloxiertem Aluminium aufgetragen werden können. Der hochtransparente Drucklack erhöht den Glanzgrad der Farben und ist wie alle Komponenten der schnell-härtenden UV-Lichtfarben frei von Schwermetallen wie Blei oder Cadmium.

UltraGlass UVGL

Die zwei-komponentigen UVGL Siebdruckfarben sind spülmaschinenfest und eignen sich besonders für den Einsatz im Innenbereich, wie z.B. zum Bedrucken von Flaschen, Gläsern und Tassen, Frontblenden, Metallschildern, Gehäusen uVm. Neben den Bunttönen erhalten Sie auch druckfertige Metallic-Farben, Ätzimitationen und weitere Hilfsmittel. Außerdem werden die Metallic-Pasten mit dem UltraGlass UVGL Drucklack 910 angesetzt.

zur UltraGlass UVGL

Bildmaterial: © Marabu

Neue Reiniger von Farben-Frikell & WTB

Neue Reiniger von Farben-Frikell & WTB

zu den Reinigernxxxxxxxxxxxxx

Neue Reiniger für eine saubere Sache

Die alte Folie muss weg? Unseren neuen Reiniger entfernen selbstklebende Folien und verschiedene Rückstände von Fahrzeugen, Glas, Schaukästen, Schildern, eloxierten Fassaden uvm. zu einem günstigen Preis. Probieren Sie gleich den geruchsarmen Folienentferner zum Lösen von verschiedenen Selbstklebefolien, ohne Einwirkung von Hitze oder den Einsatz mechanischer Anwendungen und den Industriereiniger CitroClean-Spray zum umweltfreundlichen Entfernen von Klebe-Rückständen unterschiedlicher Herkunft.

Weiterlesen
1 2 3 7