Zur Situation in der Corona-Krise bei Farben-Frikell & WTB

COVID-19

Bisher keine Lieferengpässe durch Corona bei Farben-Frikell & WTB

CoronaDie weltweite Corona-Krise macht auch vor uns nicht halt. Hier bei Farben-Frikell | WTB werden selbstverständlich alle Empfehlungen und Anweisungen der Gesundheitsbehörden eingehalten.

Daher bitten wir Sie um Verständnis, wenn die Abläufe bei Abholungen etwas anders organisiert sind, als sonst üblich. Sowohl in der Auftragsbearbeitung als auch in unseren Lager- und Versandzentren arbeiten wir stetig daran die von Ihnen bestellten Waren schnellstmöglich zu versenden. Dabei sind wir allerdings auch von unseren Lieferanten abhängig, die uns bis auf relativ wenige Ausnahmen insbesondere im Plattensortiment, volle Lieferfähigkeit zugesichert haben.

An unseren drei Lagerorten sind wir sehr gut bevorratet und versenden täglich per Tourendienst, mit den Paketdiensten, die teilweise Lieferverzögerungen melden und ggf. auch per Spedition. Auch wenn wir teilweise nicht von unseren Büros aus arbeiten sind wir für Sie da. Unser Außendienst ist telefonisch und per E-Mail erreichbar und kümmert sich um Ihre Wünsche.

 

„Social Distance“ auch bei uns

Wir möchten Sie außerdem bitten die Verkaufsräume an unseren Standorten nur zu besuchen, wenn Sie Ware besonders kurzfristig benötigen und die Artikel vorher bestellt wurden. Sonst nutzen Sie bitte für die Lieferung unseren Tourenwagen oder den Paketdienst.

 

Finden Seminare statt?

Unsere Seminare im April sind vorerst abgesagt! Wir möchten Sie natürlich vor einer Ansteckung mit COVID-19 schützten und verzichten in dieser Zeit auf die beiden Car-Wrapping Seminare, die für den 22. und 23. April in Dresden geplant waren. Der vorgeschriebene Mindestabstand von 1,5 Metern ist bei solch einer Veranstaltung nicht einzuhalten. Aufgrund des bundesweiten Versammlungsverbots dürfen wir die Seminare außerdem gar nicht durchführen.

 

Ihr Team von
Logo

Grafiken und Bildmaterial: unsplash.com / freepik.com/de / flaticon.com

Der neue VersaUV LEC2-300

UV-Druck und Schnitt on demand

LEC2-300

Weit mehr als eine herkömmliche Print&Cut-Lösung

Der kombinierte Drucker und Schneideplotter VersaUV LEC2-300 bietet auf Abruf unübertroffene Vielseitigkeit mit lebendigen, satten Farben und lebensechten Reproduktionen durch UV-Druck in Verbindung mit Präzisions-Konturschnitt. Er ist die ideale Lösung für die Produktion von hochwertigen Einzelstücken und Kleinauflagen von kundenspezifischen Etiketten, Aufklebern, Prototypen und personalisierten Einzelstücken mit einem hochwertigen Look auf einer Vielzahl von Medien. Nutzen Sie diese einzigartige Flexibilität, um auf die unterschiedlichen Bedürfnisse Ihrer Kunden einzugehen sowie pünktlich und auf Abruf zu liefern.

Mit seinen überarbeiteten Druckköpfen, neuen UV-LED-Lampen und anderen verbesserten Merkmalen ist der VersaUV LEC2-300 nun noch effizienter und liefert herausragende Ergebnisse bei Druck und Verpackungsanwendungen.

zum LEC2-300

Weiterlesen

Update: Summa GoProduce & Axis Control

GoProduce

Die neue Version des Softwaremoduls GoProduce für die Summa F-Serie enthält neben den Verbesserungen zum Arbeitsablauf und der Minimierung der Materialränder ganz neue, intelligente Features, wie dem neuen Kameraprofil mit der Kantenerkennung (edge detection) für rückseitiges Schneiden von bedruckten Kartonagen, dem Blatterkennungsmodus (sheet detection mode), einer verbesserten Vorhersage der Positionsmarken (mark prediction) und weitere nützliche Neuerungen. Welche das im Detail sind erfahren Sie in unserem Beitrag.

zum Update

Weiterlesen

ColorGate-Update 10.34

ColorGate 10.34

Sichern auch Sie sich das neue ColorGate 10.34

Interessante Neuerungen bei ColorGATE.
Der Release des ColorGate-Updates 10.34 ist da und bringt einige Neuerungen mit sich.

Neue Treiber

Mit der Version 10.34 bringt ColorGate neue Treiber mit. So werden ab sofort unter anderem folgende Drucker und Messgeräte von ColorGate 10.34 unterstützt.

Neue Treiber!
Weiterlesen

HP Start-Up Angebote für Drucker und P&C-Geräte bis 31.07.2020

HP Start-Up

HP Start-Up Materialpaket Es geht wieder los mit den HP Start-Up Angeboten! 

Nach dem großen Lockdown kann das Geschäft nun wieder richtig losgehen. Wir von Farben-Frikell & WTB möchten Sie mit unseren Start-Up Angeboten unterstützten und verlängern deshalb die Angebote aus der Oster-Aktion für Sie. Wir schenken Ihnen bis zum 31.07.2020 die Transportkosten und ein Materialpaket, bestehend aus der Digitaldruckfolie Orajet 3164 und dem Bannermaterial FF Solvent Frontlit Banner 510 FR, sowie einen Satz Latex-Tinte beim Kauf eines neuen HP-Druckers oder Print&Cut-Systems.

Sparen Sie zusätzlich mit dem Austausch Ihres Altgerätes, ebenfalls bis zum 31.07.2020 insgesamt bis zu 8.000 Euro bei Bestellung eines neuen HP-Latexdruckers!

Weiterlesen

Zurück im Geschäft mit ASLAN Fußbodenfolien – die neue Realität

Fußbodenfolie

Es scheint, als bewegten wir uns langsam zurück in eine neue Realität. Die Böden in Geschäften werden noch längere Zeit mit Abstandshaltern beklebt sein – dafür empfehlen wir die Produktrange der Fußbodenfolien von ASLAN. Bei uns finden Sie direkt bedruckbare Fußbodenfolien mit Rutschhemmklassifizierung oder Sie verwenden Digitaldruckfolien mit einem Laminat für eine längere Haltbarkeit. Natürlich sind die ASLAN-Folien auch nach Monaten der Benutzung noch rückstandsfrei ablösbar. Das gesamte Portfolio der hochwertigen selbstklebenden Fußbodenfolien von ASLAN finden Sie in unserem Online-Shop in der Katergorie Digitaldruckfolien.

zu den Fußbodenfolien

Weiterlesen

Veränderte Pigmentierung bei UVFP 934

UVFP 934

In der Ultra Pack® UVFP wird aufgrund einer Rohstoffstreichung des Herstellers mit sofortiger Wirkung das Rotpigment ausgetauscht. Dies betrifft den Standardfarbton UVFP 934 sowie alle daraus gemischten Auftragsfarben.

Umstellungsdatum

Der Rezepturwechsel erfolgt ab dem Wochencode 014 (sofort). Ein Zusatzhinweis auf dem Etikett „Achtung: Veränderte Pigmentierung“ weist speziell auf die Umstellung hin.

Farbtonabweichung

Die dE-Abweichung zur bisherigen Pigmentierung liegt auf weißen Substraten im Vollton > 3 und damit außerhalb der Toleranz. Die Auswahl an Rohstoffen, die den strengen Kriterien der UVFP entsprechen, ist sehr limitiert. Daher war eine geringere Abweichung nicht zu erreichen. Weitere Änderungen der technischen Eigenschaften wie Verdruckbarkeit und Verlauf sind nicht zu erwarten.

Auftragsfarben

Für weitere Informationen stehen Ihnen unsere Fachberater zur Verfügung.

Weiterlesen

Canon eröffnet neue UVgel-Tinten Produktionslinie

UVgel-Tinten Produktionslinie

Große Nachfrage nach UVgel Tinte für Colorado Drucker

Bis Ende 2019 wurden weltweit über 1.200 Colorado installiert und produzieren durchschnittlich ca. 15.000m² p.a. Die höchsten Druckvolumina belaufen sich auf 100.000m² pro Jahr. Da sich die Nachfrage nach der UVgel Tinte verdoppelt hat, wurde Ende 2019 eine neue effiziente und umweltgerechte Zentrale Tintenproduktion in Venlo (NL) eröffnet. Mittlerweile hat sie Ihre volle Produktionskapazität erreicht.

Weiterlesen

Wiedereinsatz Ihres HP Druckers nach längerer Ausfallzeit

HP DruckerAus unterschiedlichen Gründen, wie zum Beispiel schwankende Auflagengrößen, Betriebsunterbrechungen oder Krankheit, kann es nötig sein seinen Latex-Drucker von HP zeitweise nicht zu benutzen.

Aber was wenn das Geschäft wieder losgehen und die Maschinen wieder für die Produktion eingesetzt werden sollen?

Für beide Abläufe sollten Sie ein paar Tipps beachten, die HP für den Fall der Fälle bereitgestellt hat.

 

Bei einer längeren Ausfallzeit

  1. Tintenpatronen nicht entfernen
  2. Druckkopf entfernen und Original-Abdeckungen befestigen
    (Lassen sie den Druckkopf im Gerät, wenn die originalen Abdeckungen nicht zur Verfügung stehen!)
  3. Lagern Sie den Druckkopf mit den Abdeckungen nach oben
  4. Lassen Sie kein Material in der Maschine
  5. Der Druckkopfschlitten sollte sich in der Service Station befinden
  6. Der Netzschalter des Druckers (rückseitig) sollte ausgeschaltet sein
  7. Entfernen Sie alle Netzwerk- und Datenkabel
  8. Die Temperaturbedingungen sollten weiter eingehalten werden
    (15°C – 30°C bei 20% bis 70% relativer Luftfeuchtigkeit)

 

Wiedereinsatz Ihres HP Druckers

  1. Schließen Sie alle Netzwerk- und Datenkabel wieder an
  2. Schalten Sie den Netzschalter des Druckers (rückseitig) wieder ein
  3. Schütteln Sie den Druckkopf für ca. 15 Sekunden und setzten ihn wieder ein
  4. Entfernen Sie die Druckerpatronen und schütteln diese ebenfalls für ca. 15 Sekunden
  5. Drucken Sie ein Statusdiagramm des Druckkopfs um die Qualität zu überprüfen
  6. Starten Sie ggf. eine Druckkopfreinigung
  7. Führen Sie eine Druckkopfausrichtung durch
  8. Nutzen Sie die ersten 2 Meter sicherheitshalber nur für Testdrucke

Verbesserte Rezeptur – UltraGlass UVGL Drucklack 910

UVGL 910Marabu verändert die Rezeptur des Drucklacks 910 der Siebdruckfarbe UltraGlass UVGL zur Optimierung der Prozessstabilität durch verbesserte Verlauf-Eigenschaften. Da keine weiteren Veränderungen aufgrund der Umstellung zu erwarten sind erfolgt diese ab dem Wochencode 012 zu sofort!

Ein Zusatzhinweis auf dem Etikett „Achtung: Verbesserte Rezeptur“ weist speziell auf die Umstellung hin.

Der Drucklack 910 wird zum Überdrucken der UltraGlass Bunttöne verwendet, die z.B. auf Glas und Keramik, Metall, lackierten Untergründen und eloxiertem Aluminium aufgetragen werden können. Der hochtransparente Drucklack erhöht den Glanzgrad der Farben und ist wie alle Komponenten der schnell-härtenden UV-Lichtfarben frei von Schwermetallen wie Blei oder Cadmium.

UltraGlass UVGL

Die zwei-komponentigen UVGL Siebdruckfarben sind spülmaschinenfest und eignen sich besonders für den Einsatz im Innenbereich, wie z.B. zum Bedrucken von Flaschen, Gläsern und Tassen, Frontblenden, Metallschildern, Gehäusen uVm. Neben den Bunttönen erhalten Sie auch druckfertige Metallic-Farben, Ätzimitationen und weitere Hilfsmittel. Außerdem werden die Metallic-Pasten mit dem UltraGlass UVGL Drucklack 910 angesetzt.

zur UltraGlass UVGL

Bildmaterial: © Marabu

IPA (Isopropylalkohol) wieder ab Lager verfügbar

Isopropylalkohol (IPA) ist nun in unserem Lager eingetroffen und kann wieder über unseren Online-Shop bestellt werden.

Nur 2 VE pro BestellungAufgrund des enorm angestiegenen Bedarfs können wir leider nicht immer die gewünschten Mengen zur Lieferung bereitstellen. Die maximale mögliche Bestellmenge beschränkt sich zur Zeit auf 2 VE. Bitte wenden Sie sich deshalb bei Bedarf über den handelsüblichen Mengen an Ihren »Ansprechpartner in unserem Innendienst.

Isopropylalkohol (IPA)

IPA eignet sich verdünnt als Putz- und Reinigungsmittel, sowie zur Desinfektion von Oberflächen.

IPA

zum Isopropylalkohol

 

 

 

 

1 2 3 21