FESPA 2019 – Nachbericht aus München

Das war die FESPA 2019

Auf der FESPA 2019, die dieses Jahr unter dem Motto „Explosion of Possibilities“ in München stattfand,
gab es wieder viel zu sehen und zu erfahren. Dabei standen die Möglichkeiten in den Bereichen Sieb- und Textildruck,
digitaler Großformatdruck und Werbetechnik im Vordergrund, zu denen wir unsere Besucher über neue Geräte,
sowie von neuen Materialien im Wrapping- und Digitaldruck-Bereich informieren und begeistern konnten.

Farben-Frikell | WTB freute sich über viele Gäste

Mit mehr als 700 Ausstellern und vielen internationalen Besuchern war, wie auch im letzten Jahr, viel los auf
dem Messegelände und unser Stand in Halle A4 war über den gesamten Messezeitraum hinweg sehr gut besucht.
So hatten wir nicht nur das Vergnügen viele gute Gespräche mit unseren Bestandskunden zu führen, sondern
können auch auf regen Austausch interessierter Neukunden zurückblicken.

Vielfältiges Interesse an unserem Stand L22 in Halle A4

Weiterlesen

Tampa Glass TPGL 180 erhält neue Rezeptur

Neue Rezeptur beim Farbton 180

Tampa® Glass TPGL 180 wird auf modernere Rohstoffe umgestellt.

Die geänderte Rezeptur zeichnet sich durch einen höheren Glanzgrad und einen besseren Verlauf aus.
Es sind keine Änderungen der technischen Eigenschaften des gedruckten und getrockneten Farbfilms zu erwarten.

Marabu

Foto: Karramba Production / Fotolia©

Neue, hochdeckende Farbtöne der MGO-Serie

2019.05.20_BB_Marabu_MaraTechMGO-4neueFarben_1024x180px

Die neuen Farben der Mara Tech MGO-Serie

Das Farb-Sortiment der Mara Tech MGO-Serie wird um 4 neue hochdeckende Farbtöne erweitert. Damit erhalten Sie noch mehr
Anwendungs- und Mischmöglichkeiten mit den brillanten und hochglänzenden Farben zum Bedrucken von Glas, Metall und Keramik
von Marabu für den Sieb- sowie auch Tampondruckbereich.

Zu den nun insgesamt 21 Farben der einkomponentigen Einbrennfarbe zählen neu:

  • Hellgelb (122)
  • Zinnoberrot (130)
  • Ultramarinblau (152)
  • Grasgrün (162)

Hinzu kommen noch Deckschwarz und Deckweiß, sowie der Decklack, mit denen nun eine Auswahl aus insgesamt 24 Artikeln besteht.

Vorteile und Anwendungsmöglichkeiten

Die Farben der Mara Tech MGO-Serie bieten Ihnen viele Vorteile beim Handling, der Lagerhaltung, sowie der vielen
Anwendungsmöglichkeiten. Da sie sowohl für den Sieb-, als auch für den Tampondruck geeignet sind, benötigen Sie
weniger Platz im Lager. Dazu sind die MGO-Farben sehr kosteneffizient, da sie keine Topfzeit haben wodurch keine
unbrauchbaren Farbreste entstehen!

Durch die hohe Beständigkeit gegen chemische und mechanische Einflüsse eignet sich die Mara Tech MGO-Serie für viele
Anwendungen. Sie ist spülmaschinenfest, hat eine hohe Außenbeständigkeit und ist durch den Verzicht auf Bisphenol A (BPA)
geeigent für sensible Anwendungen, wie z.B. Babyflaschen, Kinderspielzeug, Kosmetikprodukte und ähnliche Bereiche.

NEU! ModulMounter STARTER

ModulMounter

Neuer ModulMounter für Schilderhersteller

Der neue ModulMounter STARTER ist die preisgünstige Variante für Schilderhersteller,
ausgestattet mit vielen der bekannten Vorzüge der bisherigen Modelle.

So bleibt der neue ModulMounter natürlich komplett zerlegbar und kann jederzeit mit
1 Meter-Modulen erweitert werden. Auch der Walzenwagen bleibt derselbe. Weitere Vorteile
des neuen Modells STARTER, wie auch bei den vorherigen sind:

Weiterlesen

Unser neuer Webshop

www.farben-frikell.de neu gestaltet

Seit ein paar Monaten haben wir im Hintergrund an der Einführung einer neuen Software für unseren Webshop gearbeitet. Gleichzeitig wurde der Umzug auf einen leistungsfähigeren Server vorbereitet. Das war nach ein paar Jahren sehr erfolgreicher Entwicklung notwendig. www.farben-frikell.de neu gestaltet bedeutet, dass die Artikelanzahl größer geworden ist, die interne Suchmaschine findet nun für unsere Kunden nicht alles, aber sehr vieles,  sehr viel schneller. Es gibt auch mehr Bilder mit Anregungen und Informationen. Einige Tausend Links führen zu Technischen Datenblättern, Verarbeitungshinweisen und Produktinformationen auf den Webseiten, die von den Herstellern aktuell gehalten werden.

Unser Blog informiert …

Auch unser Blog vermittelt weit über die Vertriebswerbung hinaus, technische Informationen zu Siebdruck- & Digitalduckfarben, chemischen Produkte, u.a. Gefahrstoffen, aber auch zu unserem umfangreichen Folien- & LED-Sortiment, die wir von unseren Herstellern erhalten.

www.farben-frikell.de neu gestaltet

Wir haben versucht darauf zu achten, dass Sie als Kunde „Ihre“ Artikel wie bisher finden. In der Kategoriestruktur haben wir deshalb nur wenig verändert. Sie können oben die Suche nutzen und bekommen zu Ihrem Suchwort die relevantesten Artikel angezeigt. Oder Sie verschaffen sich einen Überblick über das horizontale Hauptmenü und finden dann links in der Untermenü-Übersicht die gesuchte Warengruppe mit vielen Angeboten.
Bei vielen Artikeln, die über den Shop bestellbar sind, finden Sie unsere Angebote mit Preisen. Bei Investitionsgütern wie Maschinen, Großformatdruckern oder Siebdruckmaschinen, die meist speziell kundenbezogn konfiguriert werden müssen, gibt es vorbereitete Produktanfragen. Teilweise bieten wir auch Finanzierungsbeispiele an, die aber durch die vielfältigen Produktvariationen als sehr variabel  anzusehen sind.
Wie bisher finden unsere angemeldeten Kunden, die aus unserem Standort Braunschweig beliefert werden, Ihre Projektpreise und ggf. in unserem Siebdruck-Partner Vertriebsgebiet auch Ihre Sonderfarben und Spezialprodukte in unserem Shop wieder. Für die Kunden der Standorte Berlin und Dresden, die wir in unserem Touren-Liefergebiet auch Platten beliefern können, arbeiten wir an einer spezifischen Lösung. Diese individuellen Angebote sind allerdings nur für angemeldete Kunden möglich, die der Verwendung von Cookies zustimmen.

www.farben-frikell.de neu gestaltet. Das bedeutet nicht, dass mit dem heutigen Tag die Weiterentwicklung unseres Webshops aufhört. Wie bisher wird es fast täglich neue Artikel, neue Informationen und neue Anregungen geben. Wir arbeiten daran …  Und wir freuen uns über jede kontruktive oder auch kritische Anregung, die wir von Ihnen bekommen.

Mara Star SR erhält ein neues Lösemittel

Lösemittelaustausch bei Mara Star SR

Mehr Sicherheit und eine bessere Sieboffenhaltung erhält die Siebdruckfarbe Mara Star SR
durch einen Austausch des Lösemittels und bietet somit auch eine höhere Sicherheit bei der Anwendung.

Mara Star SR enthält zu geringen Anteilen das Lösemittel Butylglykolat, welches mit dem H-Satz 361d
(„Kann vermutlich das Kind im Mutterleib schädigen“) gekennzeichnet ist. Für eine höhere Sicherheit
bei der Verarbeitung wird dieses Lösemittel ausgetauscht.

Marabu Mara Sign TS

Foto: Karramba Production / Fotolia©

Bis auf die verbesserte Sieboffenhaltung bleiben alle anderen Eigenschaften unverändert, so dass der
getrocknete Farbfilm bei optimaler Trocknung eine identische Zusammensetzung aufweist. Ausgiebige
Druckversuche in verschiedensten ein- und zweikomponentigen Anwendungen bestätigen, dass
z. B. in Bezug auf Haftung und chemische Beständigkeit keine Änderungen der technischen Eigenschaften
des gedruckten und getrockneten Farbfilms zu erwarten sind.

Um Ihnen eine fließende Umstellung zu ermöglichen, werden wir die Umstellung ab Wochencode >= 923 umsetzen.
Beide Rezepturen sind untereinander mischbar. Ein Zusatzhinweis auf dem Etikett „Achtung: Verbesserte Rezeptur“
weist speziell auf die Umstellung hin.

Neues Alu-Pigment – Bronze-Pulver S 190

Alu-Bronze-Pulver S 190

Der Hersteller Marabu kündigt im April die Veränderung des Aluminium S 190 an.
Aufgrund des kurzfristig angekündigten Lieferstopps seitens des Rohstoffherstellers
musste der Farbton umgestellt werden.

Festive shimmery gray brush stroke S 190

Um die Lieferfähigkeit zu erhalten wurde eine neue Silbervariante getestet, die innerhalb derMarabu Logo
definierten Toleranzen nicht nur einen deutlich schöneren Glanzeffekt sondern auch ein
verbessertes Deckvermögen aufweist. Die Anwendungstest zeigten keine veränderten
produktspezifischen Eigenschaften auf (wie z.B. Beständigkeit).

Die Änderung des Aluminium-Pulvers S 190 wird mit dem Zusatz-Etikett
„Achtung: Veränderte Pigmentierung“ gekennzeichnet und erfolgt zum Wochencode > 910.

 

Foto: rawpixel.com / freepik

Spielzeug bedrucken mit Marabu-Farbserien

Spielzeug
zu den Siebdruckfarben zu den Tampondruckfarben

Information über die Bedruckung von Spielzeug

Geeignete Marabu-Farbserien

Jedes Produkt, welches auf den Markt gebracht wird, muss verschiedene gesetzliche Auflagen erfüllen.
Für Spielzeuge gelten besonders hohe Sicherheitsanforderungen.

 

Fast alle Marabu-Farbserien entsprechen den für Druckfarben relevanten Anforderungen, die
die „Richtlinie über die Sicherheit von Spielzeug (2009/48/EG)“ vorgibt, und die z. B. über die DIN Normen-Reihe EN 71
(z. B. EN 71-3) konkretisiert werden. Das heißt aber nicht automatisch, dass sie auch für die Bedruckung von
Spielzeug verwendet werden dürfen. Neben diesen Hauptanforderungen gibt es noch weitere allgemeine,
oder nach Art des Spielzeugs auch spezielle, gesetzliche Vorgaben, welche erfüllt werden müssen (z. B.
REACH Anhang XVII (z. B. PAKs) oder die RoHS-Anforderungen).

 

Auch wenn alle diese Vorgaben für das fertige Spielzeug gelten, muss die dafür verwendete Druckfarbe
diverse Anforderungen erfüllen, damit der Spielzeughersteller ein konformes Spielzeug herstellen kann.
Marabu als Hersteller von qualitativ hochwertigen Druckfarben ist sich seiner Verantwortung für Mensch und
Umwelt bewusst, besonders in diesem sensiblen Bereich. Folgende Marabu-Farbserien können wir –
abgesehen von ihrer technischen Eignung – unter Berücksichtigung aller gesetzlichen Vorgaben zur
Bedruckung von Spielzeug empfehlen:

Weiterlesen

Roland DG Academy – Seminartermine 2019

RolandDG-Academy_1024x180px

Das neue Schulungsprogramm – Roland DG Academy

Als Druckdienstleister wird es immer wichtiger die fortschrittlichen Drucksysteme
zu beherrschen und mit den Veränderungen in der Industrie mithalten zu können.
Der Druck und die Konkurrenz wächst ständig, Einzigartigkeit und Ideenreichtum
werden immer wichtiger!

Die Roland DG Academy bietet deshalb auch in diesem Jahr Seminare des
neuen Schulungsprogramms im neu eröffneten Creative Center an. Der Hersteller
möchte damit seinen Kunden die richtige Bedienung ihres Roland Drucksystems und
der Roland VersaWorks Software näherbringen, als auch die Optimierung der Druckprozesse
zum effektiveren Arbeiten vermitteln.

Weiterlesen

MACal 9800 Cast ersetzt 9800 Pro

MACal 9800 Cast

Die neue MACal 9800 Cast

Bei der Entwicklung der MACal 9800 Cast kamen die Vorteile der 9800 Pro
mit einer noch besseren Formbarkeit zusammen:

Die neuen gegossenen Hochleistungsfolien eignen sich auch für gewölbte Oberflächen und
sind perfekt für die langfristige Verklebung von bis zu 10 Jahren bei schwarzen
und weissen Folien, bis zu 8 Jahren bei den Farbfolien und 5 Jahren bei den Metallic-Folien.

Die Zukunft gestalten!

Mit der Brandschutz-Zertifizierung nach Euronorm EN13501-1 kann die
schwer entflammbare 9800 Cast fast überall eingesetzt werden:

Die MACal 9800 Cast sind dünne Vinyl-Folien, die vor Allem für die
Fahrzeugbeschriftung von PKW, LKW oder auch Booten entwickelt wurden,
bei deren Verklebung Sicken und Nieten nun kein Hindernis mehr sind!
Sie eignen sich  ausserdem auch für die Schilder- und Fensterdekoration,BUTTON_31-neue-Farben_350x100px
sowie ähnlichen Branding-Anwendungen, bei denen Formbarkeit eine Rolle spielt.

Mit 21 neuen Farben in verschiedenen Blau-, Rot-, und Grautönen erhalten Sie noch
mehr Gestaltungsmöglichkeiten. Hochwertige Pigmente verhindern das Ausbleichen
durch Sonneneinstrahlung, ein Lösemittelklebstoff das Ablösen der Kanten, oder Rissbildung.

Austausch der 9800 Pro

Die neue MACal 9800 Cast wird die MACal 9800 Pro nach und nach ersetzen und ist dann
in den Breiten 1230 mm und 615 mm für Sie erhältlich. Die HighTack- und BubbleFree-Folien
erhalten Sie wie gewohnt ausschließlich in Originalrollen.
Während der Umstellung werden wir Ihnen beide Folienserien in unserem Online-Shop anbieten
und einzelne Farben nach dem Abverkauf der Pro-Serie aus dem Shop nehmen. Nach Abverkauf
einer Farbe aus der MACal 9800 Pro Farbserie wird diese dann also, bis auf wenige Ausnahmen,
in der neuen Cast-Serie zu finden sein.

Folgeaufträge können somit auch weiterhin bearbeitet und Ihre eigenen Restbestände der Pro-Serie
für einen begrenzten Zeitraum noch mit den seriengleichen Folien aufgestockt werden. Bitte
informieren Sie sich dazu im Vorfeld bei unserem Beratungsservice!

21 neue Farbtöne werden das Sortiment der Cast-Serie erweitern. Die Farben behalten,
zur einfachen Handhabung, ihre alten Farbnummern bei und werden durch eine 1 nach dem Bindestrich
ergänzt, sodass keine Verwechslungen bei den Bestellungen passieren können.

 

Weiterlesen