Upgrade auf VersaWorks 6 verfügbar

VersaWorks 6

Das neue VersaWorks 6

Mit dem Software-Upgrade auf VersaWorks 6 erweiteren Sie nicht nur den Einsatzbereich Ihres Druckers sondern maximieren auch die Leistungsfähigkeit Ihres Roland-Gerätes durch native 64-Bit-Unterstützung für die aktuellen Betriebssysteme. Außerdem erhalten Sie durch das Upgrade eine verbesserte Verarbeitungsleistung für komplexe Daten bei denen eine genauere Verarbeitung notwendig ist. VersaWorks 6 sorgt damit für einen flüssigen Druckbetrieb und bietet dem Anwender mehr Flexibilität und Möglichkeiten!

Hier geht´s zum kostenlosen VersaWorks 6 Download

Intelligente Features

Transparenzen besser verarbeiten

Mit dem neuen VersaWorks 6 können Sie Transparenzen jetzt viel besser verarbeiten und Effekte wie z.B. Schlagschatten genau auf Ihren Drucken abbilden. Somit lassen sich alle Dateien völlig unkompliziert verarbeiten und hochwertige Feindaten nicht nur erhalten, sondern auch effizient nutzen!

Moderne Benutzeroberfläche mit Drag-And-Drop

Die neue Benutzeroberfläche des VersaWorks Upgrades ist organisiert und übersichtlich durch moderne Icons und intelligente Tools. Die symbolbasierte RIP-Umgebung sorgt für eine einfache Anwendung und erleichtert die Navigation Ihrer Druckaufträge. So können Sie ab jetzt Dateien per Drag-And-Drop-Funktion zur Verarbeitung direkt Ihrer Druckwarteschlange hinzufügen. Dies ist beispielsweise auch hilfreich bei Druckaufträgen, die Sie auf mehreren Geräten produzieren wollen.

Konsistente Farbwiedergabe auf mehreren Geräten

Dafür hält VersaWorks 6 sogar noch ein Ass im Ärmel – für die konsistente Farbwiedergabe eines Druckauftrages, den sie an mehreren Geräten des selben Roland Modells drucken, bietet das Upgrade eine benutzerfreundliche Farbanpassungsfunktion bei Verwendung gleicher Einstellung und Tinten.

Intelligente Druckwarteschlage mit Hot Folder

Und es gibt noch mehr – organisieren und planen sie Ihre Druckaufträge vorausschauend in fünf Druckwarteschlangen, Hot Folders und unbegrenzten Speichermöglichkeiten für Ihre Einstellungen! Optionen und spezifische Druckeinstellungen lassen sich damit für einen kontinuierlichen und automatisierten Arbeitsablauf ganz einfach auf Abruf sichern. Das ist nicht nur ideal für wiederkehrende Druckjobs sondern vorallem auch bei einer hohen Arbeitsauslastung und Arbeitsplätzen für mehrere Bediener.

Sonderfarbschicht für Druckveredelung im RIP

Das letzte Feature des VersaWorks Upgrades ist revolutionär! Sie können mit VersaWorks 6 auf komplizierte Datenerstellung verzichten und direkt im RIP eine Sonderfarbschicht für die Druckveredelung mit Lacken und Metallicfarben erstellen. Sogar Position und Größe der Bereiche mit Sonderfarbschicht lassen sich einstellen.

Und das Alles kostenlos!

Hier geht´s zum kostenlosen VersaWorks 6 Download

 

Vorteile vom VersaWorks 6 Upgrade im Überblick

  • kostenloses Upgrade
  • maximierte Leistungsfähigkeit
  • native 64-Bit-Unterstützung für aktuelle Betriebssysteme
  • genauere Verarbeitung von komplexen Daten
  • verbesserte Verarbeitung von TransparenzenImagine Roland
  • moderne symbolbasierte Benutzeroberfläche
  • intelligente Drag-And-Drop-Funktion
  • Farbanpassung für Jobs auf mehreren Geräten
  • Druckdatenveredlung direkt im RIP erzeugen

 

Kompatible Geräte für das VersaWorks 6 Upgrade von Roland DG

Eco-Solvent Geräte UV-Drucker & Geräte   Schneideplotter
SOLJET Pro 4 XR-640 VersaUV LEC-540 / LEC-330    CAMM-1 GR-640 / GR-540 / GR-420
SOLJET EJ-640 VersaUV S LEC-330S-B150    CAMM-1 GS-24
TrueVIS VG-640 / VG-540 VersaUV S LEC-330S-F200    CAMM-1 GX-24
TrueVIS SG-540 / SG-300      CAMM-1 PRO GX-640 / GX-500 / GX-400 / GX-300
VersaCAMM VS-640i / VS-540i / VS-300i VersaUV LEF-300 / LEF-200 / LEF-20 / LEF-12 / LEF-12i    
VersaCAMM SP-540i / SP-300i VersaUV LEJ-640 / LEJ-640F / LEJ-640FT  
VersaEXPRESS RF-640 VersaUV S LEJ-640S-B150 / LEJ-640S-B250    Thermosublimationsdrucker
VersaStudio BN-20  VersaUV S LEJ-640S-F200 / LEJ-640S-F300 / LEJ-640S-F400    Texart RT-640

 

Hier geht´s zum kostenlosen VersaWorks 6 Download