F-Series

Upgrade für den Summa F1612

F1612

Summa F1612 – Der Profi in Vielseitigkeit

Bereits die Basiskonfiguration der Flachbettschneideplotter aus der F-Serie von Summa verfügt über ein Schleppmessermodul
und ein leistungsstarkes Kamerasystem zur optischen Erkennung unterschiedlicher Registrierungspunkte und Passermarken.

Der F1612 mit einem Schneidebereich von 1600 x 1200 mm (BxL), schneidet bereits damit eine Vielzahl von Materialien,
wie Rollenmedien und Bogenware, Kunststoffe, Kartonagen und Foamboard, welche das pneumatische Materialtransportsystem
mit Hilfe von Material-Klammern mit dem „Conveyor“ fixieren und bis zum Ende des Schneidebereiches weitertragen. So ist es zum Beispiel
möglich in Segmenten, oder gleichzeitig an mehreren Jobs zu arbeiten, sowie auch Durchschneidejobs auszuführen.

NEU! Das Upgrade für den Summa F1612

Jetzt geht noch mehr – Dank der neuen Förderbandverlängerung sind jetzt noch größere Schneidejobs möglich!

Weiterlesen

High Torque Rotary Module für die F-Serie von SUMMA

High Torque Rotary Module

Leistungsstark! – Das High Torque Rotary Module von SUMMA

Kennen Sie schon das High Torque Rotary Module (HT RM) für die Flachbettschneideplotter der F-Serie ?

Das HT RM erreicht durch ein viermal höheres Drehmoment eine höhere Rotationskraft und benötigt
für den Schneidevorgang weniger Druckkraft, wodurch ein wesentlich leistungsstärkeres Werkzeug zur Verfügung steht!
Damit Scheiden Sie nicht nur dickeres und festeres Material, wie z.B. Bannermaterial mit einer
PVC-Beschichtung problemlos, sondern können sogar poröse Materialen durch einen geringen Schneiddruck verarbeiten.

Außerdem entsteht durch den Einsatz des  HT RM deutlich weniger Verschnitt, da wir mit Hilfe seiner Funktionen
sehr dicht an der Materialkante schneiden können.

 

Bei Fragen zum Produkt informieren Sie sich bei unseren Mitarbeitern
aus der Technischen Beratung, oder melden Sie sich einfach bei uns über das
Kontaktformular

 

Rückblick – Technologie-Tage 2018 in Berlin

Ein voller Erfolg

Technologie-Tage 2018 bei Farben-Frikell in Berlin

Die Technologie-Tage 2018 waren ein voller Erfolg für Besucher, wie auch Partner und das Team von Farben-Frikell | WTB selbst.
Ebenso groß wie das Interesse der Gäste, waren die Besucherzahlen, welche an beiden Tagen konsistent hoch waren.
Mit Interessenten aus insgesamt 100 Firmen wurden die Erwartungen übertroffen. Rund 120 Besucher aus Berlin und Umgebung,
dem Raum Braunschweig und Dresden, wie auch dem restlichen Bundesgebiet folgten der  Einladung nach Berlin.

Dies liegt unter anderem wohl auch an dem ausgewählten Zeitpunkt, kurz vor dem Jahresende. Die internationalen Messen wie die FESPA,
die Unique, oder die Wetec sind vorbei, doch die Neugier und das Interesse der Unternehmer schienen immer noch groß. So gaben die Technologie-Tage
bei Farben-Frikell eine gute Zusammenfassung der Neuheiten aus dem Jahr 2018, was einigen unserer Kunden die Möglichkeit gab,
sich über aktuelle Produkte der vergangenen Fachmessen zu informieren.

Weiterlesen

SUMMA F-Performance Mode

F-Performance Mode

Kennen Sie schon den neue F-Performance Mode?

Mit dem F-Performance Mode für die Flachbettsysteme der F-Serie von SUMMA beschleuningen Sie Ihren Produktionsprozess um bis zu 40%!

Schneller ohne Qualitätsverlust

Rasante Geschwindigkeit bei gleichbleibender Qualität bitetet Ihnen der F-Performance Mode für Ihren Schneideplotter von SUMMA.
Neben der schnelleren Materialzufuhr erreichen Sie eine schnellere Auf-, Ab- und Drehbewegung des Kiss-Schneidekopfes,
welche besonders beim Einsatz des Kiss-Cut Schneidewerkzeugs bemerkbar wird. Damit beschleunigen Sie Ihre Arbeitsabläufe
und profitieren von einer großen Zeitersparnis beim Bearbeiten Ihrer Aufträge!

Ab auf die Überholspur!

Der F-Performance-Modus ist auf neuen Maschinen als kostenloser Freischaltcode erhältlich.

Für ältere Modelle der F-Serie (Geräte die vor 2018 gebaut wurden) kann die Freischaltung ebenfalls erfolgen.
In diesem Fall ist die Freischaltung allerdings kostenpflichtig. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld bei unseren Mitarbeitern
aus der Technischen Beratung, oder melden Sie sich einfach bei uns über das
Kontaktformular